TÜV-zertifizierte Flanschmontageschulung nach DIN EN 1591-4:2013-12

Schulungszentrum Annaberg

Diese Schulung schafft Grundlagen, um Risiken zu minimieren. Fehlerhaft montierte Dichtverbindungen sind eine reale Gefahr und eine der Hauptursachen für Leckagen: Explosionsrisiko, Umweltbelastungen und Produktionsverluste sind die Konsequenzen. Montagefachkenntnisse sind essenziell, um hier entgegenzuwirken. Mit Schulungs- und Prüfungsunterlagen nach normkonformem Lehrplan bereiten wir Sie in dieser Schulung auf Theorie und Praxis vor. Nach erfolgreicher Grundqualifikation erhalten Sie eine Bescheinigung nach DIN EN 1591-4 sowie die Möglichkeit zusätzliche Module zu belegen.

Die Schulung eignet sich vor allem für Verschraubungsmonteure, deren Vorgesetzte, verantwortliche Ingenieure und die technische Leitung, die in druckbeaufschlagten Systemen im kritischen Einsatz Verbindungen montieren und warten müssen. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Veranstaltungsdaten:

  • Donnerstag, 9. März 2023 (Annaberg-Buchholz)
  • Donnerstag, 20. April 2023 (Annaberg-Buchholz)
  • Freitag, 16. Juni 2023 (Essen)
  • Freitag, 10. November 2023 (Essen)

Kosten: 265,00 € + USt. pro Person
Registrierung: 7:45 Uhr
Schulungsdauer: 8:00 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsorte:

IDT Industrie- und Dichtungstechnik GmbH
Gewerbering 16a (IDT Tor 3)
D-09456 Annaberg-Buchholz

Anfahrt


IDT Industrie- und Dichtungstechnik GmbH
Adlerstraße 18
45307 Essen

Anfahrt

Hotelempfehlungen

1. Anmeldung

2. Teilnehmende

3. Rechnungsanschrift

4. Teilnahmebedingungen

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Ohne Zahlungseingang wird die Bestätigung nicht ausgestellt.

Die Schulungsgebühr versteht sich inkl. Seminarunterlagen [erhalten Sie vor Ort], Prüfung und Bescheinigung. Mittagessen und Pausengetränke sind im Kurspreis enthalten. Sonstige Nebenkosten wie Übernachtung, Frühstück, Abendessen oder Anreise sind im Kurspreis nicht enthalten. Bei einer Stornierung der Anmeldung bis maximal 4 Wochen vor Seminarbeginn werden Ihnen die Schulungsgebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 50,– zzgl. MwSt. erstattet. Bei Stornierungen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Stornierungen bedürfen der Schriftform. Gerne übertragen wir Ihre Anmeldung kostenlos auf eine andere von Ihnen genannte Person.

Bei Ausfall eines Referenten behält sich der Veranstalter vor, einen Ersatzreferenten zu stellen. Sollte die Veranstaltung durch die IDT GmbH aus welchen Gründen auch immer abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche, wie z.B. Stornierungsgebühren für Hotels, Anreisekosten, etc., an die IDT GmbH, sind ausgeschlossen.