Reingrafit Folienringe

1380PR01

Reingraphit-Folienringe sind die optimale Lösung für eine sehr hohe Betriebssicherheit und ein breites Anwendungsspektrum. Im Vergleich zu herkömmlichen Stopfbuchspackungen weisen die gepressten Folienringe eine homogene Struktur und eine sehr hohe Querschnittsdichte auf. Eine Reduzierung der Ringsatzhöhe kann dadurch erreicht werden, die mit Einlegen eines metallischen Grundringes erfolgt.

Artikelnummer
1380PR01
Materialcode
1380
Profil
PR01
PR01
  • Beständig gegen die meisten Medien, wird von Metall- und Salzschmelzen nicht benetzt
  • Asbestfrei, gesundheitlich unbedenklich
  • Alterungsbeständig und nicht versprödend, da keine Bindemittel und Füllstoffe
  • In hoher Reinheit lieferbar
  • Langzeitstabiles Kompressions- und Rückfederungsverhalten über einen weiten Temperaturbereich
  • Niedrige Reibwerte
  • Sehr gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • Hohe Druckstandfestigkeit

Eigenschaften

Temperatur (min) -200 °C
Temperatur (max) 550 °C
Chemische Beständigkeit (pH) 0-14
Dichte ca. (g/cm³) 1.2 - 1.8 g/cm³
Reinheitsgrad ≥ 98 %
Aschegehalt ≤ 2 %
Schwefelgehalt < 300 ppm
Oxidationsinhibitor ja
Werkstoffaufbau Graphitfolie, gepr.
Imprägnierung nein
Schmiermittel nein
Dampf 600 °C

Einsatzbereiche

Armaturen (Vg) 2 m/s
Armaturen (p) 300 bar

Anwendungen

abrasive und klebrige Medien nicht geeignet
Wasser, Brauchwasser, Seewasser geeignet
Heißwasser, Kesselspeisewasser geeignet
Dämpfe, saure Gase, Stickstoff geeignet
Sauerstoff geeignet
Mineralöle, tierische Fette geeignet
Wärmeträgeröle, synthetische Öle geeignet
Alkalien verdünnt, Salzlösungen geeignet
Alkalien konzentriert geeignet
anorg. Säuren verdünnt, Salzlösungen geeignet
anorg. Säuren konzentriert bedingt geeignet
Lösungsmittel, sonst. organ. Verb. bedingt geeignet
Lacke, Farben (siliconfrei) bedingt geeignet

Freigaben und Prüfberichte

DVGW (DIN 3535-6)
WRAS
EG 1935/2004

Lieferformen

formgepresster Packungsring bzw. Packungssatz

Ergänzende Medien

Einbau- und Betriebshinweise (Gilt für 1380/1390)

Downloads

Datenblatt
DE | Letzte Änderung 2023-01-13

Allgemeine Hinweise: Alle Angaben in dieser Technischen Information entsprechen dem heutigen Stand unserer Kenntnisse und sollen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten informieren. Sie haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften der Produkte oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck zuzusichern und begründen keine Haftung unsererseits.

Stand 2023-01-13