Graphitfolien-Packung, mit einer äußeren Verstärkung aus Inconeldraht

  • Artikelnummer: 1395
  • Material: 1395
  • Profil: PG/PR
1395
  • Universelle Flechtpackung für hohe Temperaturen und hohe Drücke.
  • Hohe Querschnittsdichte und Strukturfestigkeit.
  • Flexibel, verschleißfest und anpassungsfähig.
Artikelnummer
1395
Material
1395
Profil
PG/PR

Eigenschaften

Temperatur (min) -269 °C
Temperatur (max) 550 °C
Dichte ca. (g/cm³) 1.4 g/cm³
Werkstoffaufbau Graphitfolie, Inconel
Schmiermittel nein
Umlenkfaktor 0.7
Dampf 600 °C

Einsatzbereiche

Armaturen (Vg) 2 m/s
Armaturen (p) 500 bar

Anwendungen

abrasive und klebrige Medien nicht geeignet
Wasser, Brauchwasser, Seewasser geeignet
Heißwasser, Kesselspeisewasser geeignet
Dämpfe, saure Gase, Stickstoff geeignet
Sauerstoff nicht geeignet
Mineralöle, tierische Fette geeignet
Wärmeträgeröle, synthetische Öle geeignet
Alkalien verdünnt, Salzlösungen geeignet
Alkalien konzentriert bedingt geeignet
anorganische Säuren verdünnt, Salzlösungen geeignet
anorganische Säuren konzentriert bedingt geeignet
Lösungsmittel, sonstige organische Verbindungen bedingt geeignet
Lacke, Farben (siliconfrei) bedingt geeignet

Lieferformen

Einbaufertige, formgepresste Packungsringe nach Maßangabe; als komplette Packungssätze; Meterware in Kartons;

1 kg 3 - 7 mm vkt.
2 kg 8 - 11 mm vkt.
3,5 kg 12 - 14 mm vkt.
5 kg 15 - 19 mm vkt.
10 kg ab 20 mm vkt.

Downloads

Datenblatt
DE | Letzte Änderung 2023-12-01

Allgemeine Hinweise: Alle Angaben in dieser technischen Information entsprechen dem heutigen Stand unserer Kenntnisse und sollen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten informieren. Sie haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften der Produkte oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck zuzusichern und begründen keine Haftung unsererseits.

Stand 2023-12-01 13:56:32

1. Anfrage

2. Wie können wir Sie erreichen?