Schlauchkompensator [Befestigungsflansch]

Dieser Schlauchkompensator wird auf einem herausgezogenen Befestigungsflansch montiert. Er ist für alle Querschnittsformen und Größen geeignet. Ecken sollten mit entsprechenden Radien versehen werden, ein Anbohren der Leitung ist nicht erforderlich. Aufgrund des guten Temperaturabbaus im Befestigungsbereich ist ein Einsatz ohne Vorisolierung bei 400 °C bis 500 °C, mit Vorisolierung bei 600 °C bis 700 °C möglich. Bei entsprechenden konstruktiven Maßnahmen wie Innenausmauerung sind auch Temperaturen bis 1000 °C beherrschbar.

Downloads

Datenblatt
DE | Letzte Änderung 2022-08-15

Allgemeine Hinweise: Alle Angaben in dieser Technischen Information entsprechen dem heutigen Stand unserer Kenntnisse und sollen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten informieren. Sie haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften der Produkte oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck zuzusichern und begründen keine Haftung unsererseits.

Stand 2022-08-15