SIGRAFLEX® Hochdruck mit Innen- und Außenbördel sowie einem äußeren Zentriering

3885FD33
Das Basismaterial SIGRAFLEX Hochdruck wird mit einem Innen- und Außenbördel versehen. Am Außenbördel wird ein Zentrierrand befestigt. Durch die Bördelung wird der Graphit gekammert, so dass ein Einsatz bei Temperaturen größer 400°C bis 600°C möglich ist.
Artikelnummer
3885FD33
Materialcode
3885
Profil
FD33
FD33

Betriebsdaten

Temperatur (min) -250 °C
Temperatur (max) 600 °C
Druck (max) 250 bar

Dichtungskennwerte DIN 2505 V

K0×Kd [N/mm] 50 × bd
k1 [mm] 1,3 × bd

Dichtungskennwerte nach DIN 28090

бVO [N/mm²] 250
бVU 0,1 [N/mm²] 50
m 1.3
бBO 300 °C [N/mm²] 200

Dichtungskennwerte ASME (Dicke = 2 mm)

m 2.5
Y [PSI] 7300

Freigaben und Prüfberichte

TA Luft 2002 (VDI 2440/2200)
BAM Sauerstoff (gasförmig)
BAM Sauerstoff (flüssig)
DVGW (DIN 3535-6)
EG 1935/2004

Downloads

Datenblatt
DE | Letzte Änderung 2022-08-20

Allgemeine Hinweise: Alle Angaben in dieser Technischen Information entsprechen dem heutigen Stand unserer Kenntnisse und sollen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten informieren. Sie haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften der Produkte oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck zuzusichern und begründen keine Haftung unsererseits.

Stand 2022-08-20