Schlauch­kompensator II

Befestigung auf herausgezogenem Befestigungsflansch

b6aa57eaafb9f8f5a4ff4469b22cfdab.jpg

Mit dieser Einbauform können alle Querschnittsformen und Größen abgedeckt werden. Ecken sollten mit entsprechenden Radien versehen werden, ein Anbohren der Leitung ist nicht notwendig. Aufgrund des guten Temperaturabbaus im Befestigungsbereich ist ein Einsatz ohne Vorisolierung bei 400 bis 500°C, mit Vorisolierung bei 600 bis 700°C möglich. Bei entsprechenden konstruktiven Maßnahmen wie Innenausmauerung sind auch Temperaturen bis 1000°C beherrschbar.