Qualitätssicherung

nach DIN EN ISO 9001

Unser Unternehmen ist seit 1995 durch den TÜV nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert, sowie durch weitere Unternehmen auditiert.

Qualität und Nachhaltigkeit sind unsere Prioritäten; die Entwicklung zukunftsweisender Technologien, neuer Dichtelemente sowie optimierter Werkstoffe unsere Leidenschaft und wesentliche Zielsetzung unseres Unternehmens. Dazu gehört auch, die stetig steigenden Anforderungen zur Reduzierung von Emissionen umzusetzen und sie als “Beste Verfügbare Techniken” zugänglich zu machen. Das erzielen wir durch die konsequente Verwirklichung unseres Qualitätsmanagements, moderne Fertigungsprozesse, gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Stromerzeugung mittels erneuerbarer Energien.

Weiterhin verfügen wir über eine hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Sie ist nach dem neusten Stand der Technik ausgelegt und wird von unseren Ingenieuren mit größter Sorgfalt geleitet. F&E und Qualitätsmanagement verfolgen wir vorausschauend, zielgerichtet und lösungsorientiert. Dass wir unsere Zielsetzung ernst nehmen, belegen die zahlreichen Produktneuentwicklungen, Patente und Schutzrechte, international gültigen Zertifikate sowie Freigaben unseres Unternehmens.

Unser Unternehmen ist seit 1995 nach DIN EN ISO 9001 und seit 2010 nach KTA 1401 zertifiziert. Es wird regelmäßig sowohl kundenseitig als auch unabhängig durch den TÜV auditiert.