Online-Bewerbung

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

1. Anschreiben
2. Persönliche Daten
3. Motivation
4. Bewerbungsunterlagen

Filesharing der Dokumente
Wenn Sie mit Filesharing Diensten wie Dropbox, OneDrive, Nextcloud, GoogleDrive und ähnlichen vertraut sind, senden Sie uns einen Link zu einem geteilten Ordner mit allen Ihren Bewerbungsunterlagen.
Anleitungen: Dropbox, OneDrive, Nextcloud, Google Drive (Siehe "Alle mit einem Link zum Ordner".)

Alternativ können Sie 3 zusätzliche Dateien anhängen. Bitte benennen Sie Dateien selbsterklärend (Ihr-Name-Lebenslauf.pdf, Ihr-Name-Zeugnisse.pdf) und achten Sie darauf, dass keines der PDFs eine Größe von 5 MB überschreitet. Bitte gestalten Sie den Zugriff auf Ihre Dokumente so einfach wie möglich.

Impressum/Datenschutz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und möchten Sie darüber aufklären, welche Informationen wir im Rahmen Ihres Besuchs dieser Website und Ihres Bewerbungsprozesses erheben und wie wir diese nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verwendet. Anfallende Daten im Rahmen der Online-Bewerbung.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, bitten wir Sie, uns folgende Daten über unser Onlineformular zu übermitteln: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Anschrift, Telefonnummer. Desweiten erbitten wir von Ihnen Ihren Lebenslauf, relevante Zeugnisse, ein Anschreiben sowie ggf. Arbeitsproben. Welche persönlichen Daten Sie uns im Rahmen dieser Dokumente zur Verfügung stellen, können Sie frei entscheiden. Wir wünschen uns allerdings vollständige und wahrheitsgemäße Informationen in Bezug auf stellenrelevante Qualifikationen sowie Ihren beruflichen Werdegang. Beachten Sie bitte, dass Sie für sämtliche Inhalte Ihrer Bewerbung verantwortlich sind, so z. B. für Texte, Fotos, Grafiken, Dateien, Links, etc. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie keine Marken-, Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

Verschlüsselung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Bewerbung

Alle persönlichen Daten, die Sie uns über unser Onlineformular übermitteln, werden verschlüsselt übertragen und sind damit vor Missbrauch geschützt. Wir bauen für die Kommunikation eine sogenannte SSL-Verbindung auf. SSL (Secure-Socket-Layer) ist ein Verfahren, bei dem Ihre Daten so verschlüsselt werden, dass sie bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können.

Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses

Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere der in Ihren Bewerbungsunterlagen, den ausgefüllten Bewerber- und Personalfragebögen enthaltenen und den im Rahmen des Bewerbungsverfahrens, z.B. im Verlauf des Bewerbungsgesprächs erfassten Daten, durch uns zu. Sie willigen ausdrücklich auch in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Angaben ein, die sich auf Diskriminierungsmerkmale nach § 1 AGG (Rasse oder ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexuelle Identität) beziehen. Ihre Daten werden innerhalb unseres Unternehmens zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens, zur Beurteilung Ihrer Eignung für die betreffende Stelle sowie zu statistischen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt. Zugriff auf Ihre Daten erhalten Mitarbeiter/innen des Personalbereichs sowie der betroffenen Fachbereiche. Sämtliche Beteiligten sind ausdrücklich auf das Datengeheimnis verpflichtet worden.

Aufbewahrung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsprozess

Bei Abschicken Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten während des Bewerbungsprozesses und bis zu zwei Jahre darüber hinaus in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert werden und Mitarbeiter/innen des Personalbereichs sowie der betroffenen Fachbereiche auf diese Daten Zugriff haben. Zweck dieser Datenspeicherung ist es, dass Sie auch nach dem Bewerbungsprozess von uns angesprochen werden können, sollte eine weitere Stelle mit einem für Sie passenden Anforderungsprofil ausgeschrieben werden.

Widerrufsrecht

Sofern Sie diese Einwilligung widerrufen möchten, genügt eine E-Mail mit dem entsprechenden Hinweis an info@idt-dichtungen.de.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite lokal auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden. Auf dieser Website werden Cookies für die korrekte Anzeige des Bewerbungsformulars (Formular zur Eingabe der Bewerbungsdaten), zur Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung unserer Website (siehe Webanalysedienst) sowie für die Social Plug-ins (siehe Einbindung von Social Plug-ins) benötigt. Für das vollumfängliche Funktionieren dieser Website empfehlen wir Ihnen, Cookies zu akzeptieren. Sie können aber in den Einstellungen ihres Webbrowsers Cookies standardmäßig oder von bestimmten Internetseiten ablehnen sowie bereits gespeicherte Cookies löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Weitere Hinweise zum Widerspruch zur Datenerhebung und -speicherung finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Webanalysedienst

Auf dieser Website wird der Webanalysedienst Piwik genutzt, der anonymisierte Daten erhebt und auf einem Server der IDT GmbH speichert. Diese Daten dienen der Analyse des Besucherverhaltens. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite lokal auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die IP-Adresse der Seitenbesucher wird von dem Webanalysedienst vor der Speicherung gekürzt und somit anonymisiert. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter dem folgenden Link widersprechen. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das OptOut-Cookie des Webanalysedienstes nicht löschen. Das Cookie ist für die Domain, pro Browser und Benutzer eines Rechners gesetzt. Wenn Sie auf unsere Webseite von mehreren Endgeräten und Browsern aus zugreifen, müssen Sie daher auf jedem Endgerät und in jedem Browser separat der Datenerfassung erneut widersprechen.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
IDT GmbH
Personalabteilung
Adlerstraße 18
45307 Essen
Fon: +49 [0] 201 8 55 11-0
Fax: +49 [0] 201 8 55 35 55
Mail: essen@idt-dichtungen.de

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Andreas Notter
Karsten Frontzek
Registergericht: Essen HRB 6165
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 119 679 892