Dichtungskennwerte

Wellringdichtung mit Graphitauflage und Innenbördel (1.4571)
WS1.4571/3803

WD20

Dichtungstyp: Form SC - Metall. Dichtung mit gewelltem, flachem oder gekerbtem Profil
Dichtungshersteller: IDT
Dichtungsbezeichnung: Wellringdichtung mit Graphitauflage und Innenbördel (1.4571), Profil WD20, WS1.4571/3803, Dichtungsdicke 3 mm, Rev. 00
maximale Temperatur: 400 °C
maximaler Druck: 80 bar
Prüfinstitut: IDT
Anzahl Prüfungen: Doppelprüfung
Kontrollprüfung:
gasketdata.org: -

Export

Temesfl.cal

Dichtungshöhe unter Last eG

Dichtungshöhe eG / mm
Flächenpressung / MPa 20°C
0 2.94
1 2.77
20 1.65
30 1.54
40 1.49
50 1.45
60 1.42
80 1.38
100 1.35
120 1.32
140 1.29
160 1.27
180 1.26
200 1.24
220 1.22
240 1.21

Dichtungsverformung unter Last ΔeG

Dichtungsverformung ΔeG / mm
Flächenpressung / MPa 20°C
0 0.000
1 0.170
20 1.290
30 1.400
40 1.450
50 1.490
60 1.520
80 1.560
100 1.590
120 1.620
140 1.650
160 1.670
180 1.680
200 1.700
220 1.720
240 1.730

Maximal zulässige Flächenpressung QSmax

Temperatur / °C QSmax / MPa
20 230
100 160
200 120
300 120
400 100

Ersatzelastizitätsmodul EG

Ersatzelastizitätsmodul EG / MPa
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 300°C 400°C
20 896 1462 1089 1141 1091
30 1918 1602 1687 1625 2179
40 2108 1714 1735 1612 1892
50 2478 1970 1963 2146 2544
60 2848 3246 2432 3166 3049
80 3661 2901 3384 3327 3825
100 3868 3482 3131 3401 3245
120 3744 3599 4134 3682
140 4414 5432
160 4650 5893
180 5106
200 6486
220 5918
240 5960

Kriech-/Relaxationsfaktor PQR

Kriech-/Relaxationsfaktor PQR
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 300°C 400°C 500°C
30 0.96 0.84 0.84 0.81 0.83
50 0.98 0.92 0.92 0.89 0.9
80 0.99 0.94 0.95 0.94 0.92
100 0.96
120 0.97 0.97
160 0.99
230 1

Mindestflächenpressung im Einbauzustand Qmin(L)

Mindestflächenpressung Qmin(L) / MPa
Leckagerate / mg/m/s 10 bar 40 bar 80 bar
10⁰ 5 5 10
10⁻¹ 5 9 10
10⁻² 7 20 25
10⁻³ 18 30 31
10⁻⁴ 28 46 38
10⁻⁵ 45 95 119
10⁻⁶ 72
10⁻⁷ 149

Mindestflächenpressung im Betriebszustand QSmin(L) in Abhängigkeit der Ausgangsflächenpressung QA

Mindestflächenpressung bei Innendruck 10 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 10 MPa 20 MPa 30 MPa 40 MPa 60 MPa 80 MPa 100 MPa 160 MPa
10⁰ 5 5 5 5 5 5 5 5
10⁻¹ 5 5 5 5 5 5 5 5
10⁻² 5 5 5 5 5 5 5 5
10⁻³ 11 6 5 5 5 5 5
10⁻⁴ 23 17 15 14 14 8
10⁻⁵ 32 31 33 35
10⁻⁶ 68 76 89
10⁻⁷ 145

Mindestflächenpressung bei Innendruck 40 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 10 MPa 20 MPa 30 MPa 40 MPa 60 MPa 80 MPa 100 MPa 160 MPa
10⁰ 5 5 5 5 5 5 5 5
10⁻¹ 8 5 5 5 5 5 5 5
10⁻² 9 7 5 5 5 5
10⁻³ 19 16 15 15 11
10⁻⁴ 32 32 31 31
10⁻⁵ 95 95

Mindestflächenpressung bei Innendruck 80 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 40 MPa 60 MPa 80 MPa 100 MPa 160 MPa
10⁰ 10 10 10 10 10
10⁻¹ 10 10 10 10 10
10⁻² 11 10 10 10 10
10⁻³ 22 18 19 19 16
10⁻⁴ 36 46 38 40 55

Reibungskoeffizient µG

Der Reibungskoeffizient zwischen Dichtung und Dichtfläche wurde im Rahmen eines ESA-Projektes für verschiedene Dichtungstypen ermittelt.

Die Dichtung Wellringdichtung mit Graphitauflage und Innenbördel (1.4571), Profil WD20, WS1.4571/3803, Dichtungsdicke 3 mm, Rev. 00 kann hierbei der Kategorie 3 : "Dichtungen auf Basis flexibler Graphit" zugeordnet werden. Somit ergeben sich die folgenden Reibungskoeffizienten:

Temperatur / °C Reibungskoeffizient
20 °C 0.22
300 °C 0.22