Dichtungskennwerte

Wellringdichtung mit Graphitauflage (teilbelegt)
WS 1.4571/3803

WD12

Dichtungstyp: Form SC - Metall. Dichtung mit gewelltem, flachem oder gekerbtem Profil
Dichtungshersteller: IDT Industrie- und Dichtungstechnik GmbH
Dichtungsbezeichnung: Wellringdichtung mit Graphitauflage (teilbelegt), Profil WD12, WS 1.4571/3803, Dichtungsdicke 3 mm, Rev. 00
maximale Temperatur: 400 °C
maximaler Druck: 64 bar

Dichtungshöhe unter Last eG

Dichtungshöhe eG / mm
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 400°C
1 2.433 2.673 2.404 2.407
20 1.497 1.433 1.42 1.419
30 1.443 1.4 1.395 1.403
40 1.41 1.377 1.378 1.387
50 1.387 1.359 1.358 1.37
60 1.364 1.334 1.335 1.355
80 1.306 1.289 1.287 1.293
100 1.25 1.239 1.226 1.222
120 1.211 1.2 1.177 1.172
140 1.179 1.173 1.146 1.15
160 1.154 1.145 1.118 1.123
180 1.135 1.121 1.089 1.102
200 1.115 1.09 1.061 1.082

Dichtungsverformung unter Last ΔeG

Dichtungsverformung ΔeG / mm
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 400°C
1 0.000 0.000 0.000 0.000
20 0.936 1.240 0.984 0.988
30 0.990 1.273 1.009 1.004
40 1.023 1.296 1.026 1.020
50 1.046 1.314 1.046 1.037
60 1.069 1.339 1.069 1.052
80 1.127 1.384 1.117 1.114
100 1.183 1.434 1.178 1.185
120 1.222 1.473 1.227 1.235
140 1.254 1.500 1.258 1.257
160 1.279 1.528 1.286 1.284
180 1.298 1.552 1.315 1.305
200 1.318 1.583 1.343 1.325

Maximal zulässige Flächenpressung QSmax

Temperatur / °C QSmax / MPa
20 200
100 200
200 200
400 200
500 80

Ersatzelastizitätsmodul EG

Ersatzelastizitätsmodul EG / MPa
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 400°C
20 1022 760 1465 3233
30 1419 1466 2212 4347
40 1853 1904 3903 5057
50 3512 2623 3875 7202
60 3685 2907 4026 11176
80 5771 5279 7532 8452
100 7140 5360 5806 5952
120 6433 4560 7536 10418
140 5129 5863 6276 12372
160 4900 4779 7083 7345
180 5561 5272 6320 8701
200 4938 5360 6436 8271

Kriech-/Relaxationsfaktor PQR

Kriech-/Relaxationsfaktor PQR
Flächenpressung / MPa 20°C 100°C 200°C 400°C 500°C
20 0.99 0.87 0.84 0.82 0.83
40 1 0.96 0.94 0.95 0.95
60 0.97
80 0.96
200 1 0.98 0.96 0.95

Mindestflächenpressung im Einbauzustand Qmin(L)

Mindestflächenpressung Qmin(L) / MPa
Leckagerate / mg/m/s 10 bar 40 bar 80 bar
10⁰ 5 5 10
10⁻¹ 5 10
10⁻² 5 9 10
10⁻³ 8 15 15
10⁻⁴ 13 22 19
10⁻⁵ 19 31 33
10⁻⁶ 28 56 69
10⁻⁷ 79

Mindestflächenpressung im Betriebszustand QSmin(L) in Abhängigkeit der Ausgangsflächenpressung QA

Mindestflächenpressung bei Innendruck 10 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 20 MPa 30 MPa 40 MPa 60 MPa 80 MPa
10⁰ 5 5 5 5 5
10⁻¹ 5 5 5 5 5
10⁻² 5 5 5 5 5
10⁻³ 5 5 5 5 5
10⁻⁴ 7 7 7 7 7
10⁻⁵ 16 11 12 11 13
10⁻⁶ 19
10⁻⁷ 78

Mindestflächenpressung bei Innendruck 40 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 8 MPa 10 MPa 20 MPa 30 MPa 40 MPa 60 MPa 80 MPa 100 MPa 160 MPa
10⁰ 5 5 5 5 5 5
10⁻¹ 5 5 5 5 5 5 5
10⁻² 7 5 5 5 5 5
10⁻³ 8 6 6 6 6
10⁻⁴ 11 11 11 11
10⁻⁵ 20 19 18 52 49
10⁻⁶ 38 36

Mindestflächenpressung bei Innendruck 80 bar

Mindestflächenpressung QSmin(L) / MPa
Dichtheits­klasse 40 MPa 60 MPa 80 MPa
10⁰ 10 10 10
10⁻¹ 10 10 10
10⁻² 10 10 10
10⁻³ 10 10 10
10⁻⁴ 10 10 15
10⁻⁵ 18 17 19
10⁻⁶ 56

Reibungskoeffizient µG

Der Reibungskoeffizient zwischen Dichtung und Dichtfläche wurde im Rahmen eines ESA-Projektes für verschiedene Dichtungstypen ermittelt.

Die Dichtung Wellringdichtung mit Graphitauflage (teilbelegt), Profil WD12, WS 1.4571/3803, Dichtungsdicke 3 mm, Rev. 00 kann hierbei der Kategorie 3 : "Dichtungen auf Basis flexibler Graphit" zugeordnet werden. Somit ergeben sich die folgenden Reibungskoeffizienten:

Temperatur / °C Reibungskoeffizient
20 °C 0.22