Dichtungen für Sauerstoffeinsatz

LE-Safe: Unser Knowhow für Ihren Vorsprung

96a95acf35ae146284b271195090e54b.png

Anlagensicherheit und Umweltschutz treiben uns an. Unsere Zielsetzung ist die Minimierung unvertretbarer Risiken — für die Gewissheit unserer Kunden und die Sicherheit der natürlichen Umwelt. Dies erreichen wir durch:

  1. produktionsintegrierte Maßnahmen, die Schadstoffemissionen vermindern
  2. technisch hochwertige Endprodukten, die den Ausstoß von diffusen Emissionen in Industrieanlagen reduzieren.


Unsere Produktinnovationen folgen diesem Anspruch und dem Leitbild einer nachhaltigen Produktion, das sowohl den Schutz der natürlichen Umwelt, als auch wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und soziale Verantwortung vereint. Durch unser integriertes Management System [IMS] und die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2015, der weltweite Standard für Umweltmanagementsysteme, setzen wir in diesem Bereich neue Maßstäbe.

Kleberfreie Verbunddichtung

Klebstoffe können bei speziellen Anwendungen verheerende Auswirkungen für die Anlagensicherheit haben. In sauerstoffführenden Bau- und Anlagenteilen bergen sie das Risiko unerwarteter Ausbrände durch Selbstentzündung, die Leistungsfähigkeit von Absperrklappen wird durch austretende Klebstoffe nachteilig beeinflusst und in Kontakt mit metallischen Bauteilen können Klebstoffe zu beträchtlichen Korrosionsvorgängen führen.
Um diesen besonderen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir unser LE-SAFE Portfolio entwickelt. Es umfasst technisch hoch performante Dichtungen, deren metallische Träger ohne Klebstoffe mit Reingrafitkomponenten verbunden werden. Die mechanische Eigenschaften [Festigkeit] und Dichtheit [Leckageklassen] der Produkte sind verlässlich, die Dichtungskennwerte bleiben im Vergleich zur traditionell geklebten Dichtung unverändert. Die verbesserten Produkteigenschaften bringen klare Vorteile für alle industriellen Anwendungen und das Sustainable Supply Chain Management. Nutzen Sie unser Knowhow für Ihren Vorsprung!